Herzlich Willkommen bei der CDU Prignitz.

Als Vorsitzender des CDU Kreisverbandes Prignitz begrüße ich Sie ganz herzlich auf unseren Internetseiten und wünsche Ihnen viel Spaß beim „Surfen“.
 
Neben aktuellen Informationen über unsere Arbeit wollen wir die Gelegenheit nutzen, uns bei Ihnen auch persönlich vorzustellen. Falls Sie Fragen haben, Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder auch Kritik geben wollen, sind wir gerne für Sie da.
 
Viele Prignitzerinnen und Prignitzer aus allen Lebensbereichen engagieren sich ehrenamtlich in unserem Kreisverband. Ich würde mich freuen, wenn ich auch Sie in unseren Reihen begrüßen könnte. Mischen Sie sich ein, denn nur wer mitmacht kann etwas für unseren Landkreis und unser Land Brandenburg erreichen. 
 
Herzliche Grüße,
 
Ihr Gordon Hoffmann MdL
Kreisvorsitzender
 



 
12.01.2018
Ingo Senftleben: Brandenburg würde von einer neuen großen Koalition profitieren
Am Freitag einigten sich in Berlin Vertreter von CDU, CSU und SPD einstimmig auf ein Sondierungspapier und empfahlen die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen. Nach der anschließenden Sitzung des CDU-Bundesvorstandes zeigte sich der Vorsitzende der Brandenburger CDU, Ingo Senftleben, zufrieden und bezeichnete die Ergebnisse der Sondierung als solide Grundlage für eine erfolgreiche Regierungsbildung.

10.01.2018
Ingo Senftleben: Das Land muss in der Lausitz präsenter sein
Zum Start ins politische Jahr trafen sich Landesvorstand, Landtagsfraktion, Bundestagsgruppe, Europaabgeordneter und kommunale Vertreter der Brandenburger CDU zur Jahresklausur in Lübbenau.
 

21.12.2017 | Sebastian Steineke MdB
Dezember-Ausgabe
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
dies ist mein letzter Newsletter in diesem ereignisreichen Jahr, das von der Bundestagswahl geprägt war. Mittlerweile hat mich der Abgeordnetenalltag wieder eingeholt. Es macht mir viel Freude, mich für viele verschiedene Belange in meinem Wahlkreis einzusetzen und bei den Menschen vor Ort zu erfahren, wo der Schuh drückt.
 
In Berlin ist die Hängepartie hingegen noch nicht beendet. Ob wir noch zu einer stabilen Regierung kommen, steht momentan noch in den Sternen. Ich hoffe, dass die Weihnachtsfeiertage dazu beitragen, dass sich alle Beteiligten etwas besinnen und wir im neuen Jahr mit voller Kraft wieder die wichtigen Aufgaben für unser Land angehen können. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest! Kommen Sie gut ins neue Jahr!  
 
Hier finden Sie meine Dezember-Ausgabe: KLICK
 
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Lesen!
 
Ihr
Sebastian Steineke MdB

20.12.2017 | Nando Strüfing
Der Bundestagsabgeordnete für die Prignitz, Sebastian Steineke, hat heute u.a. mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann und der Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, an der feierlichen Verkehrsfreigabe der Verkehrseinheit 6 der Bundesautobahn 14 von der Anschlussstelle Groß Warnow bis zur Anschlussstelle Grabow teilgenommen.
 
Steineke freut sich, dass der nächste Abschnitt nun fertiggestellt ist und hofft auf eine baldige Umsetzung auch in der Prignitz: „Für jeden regionalen Arbeitgeber ist die A14 ein wichtiger Standortfaktor in der Prignitz. Ich bin sicher, dass wir dann überall die positiven Effekte spüren werden und der Einsatz für die Autobahn sich weiter lohnen wird. Jetzt gilt es, dass auch die Lücke in Brandenburg zügig geschlossen wird. Ein weiterer Zeitverzug ist inakzeptabel.“
 
Schon beim ersten Spatenstich dieses Abschnitts am 23.6.2015 war Steineke gemeinsam mit weiteren Bundestagskollegen vor Ort.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Prignitz  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.27 sec. | 50782 Besucher