News
26.06.2018, 15:00 Uhr | Nando Strüfing
Grundschüler aus Meyenburg besuchten den Bundestag
Am vergangenen Freitag bekam der Bundestagsabgeordnete für die Prignitz, Sebastian Steineke, Besuch aus Meyenburg. Ca. 30 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der dortigen Grundschule „Geschwister Scholl“ sowie einige Lehrer und Eltern weilten auf Einladung Steinekes in Berlin, um u.a. den Deutschen Bundestag zu besichtigen. „Die Schule besucht mich jedes Jahr in Berlin,“ freut sich Steineke. Auf der anderen Seite war der Abgeordnete selbst auch schon öfter in der Schule zu Gast.
 
Neben dem Gespräch mit Steineke und einem Mittagessen stand eine umfangreiche Besichtigung des Reichstags und der Kuppel im Rahmen einer kindgerechten Führung durch den Besucherdienst des Bundestags auf dem Plan. Zwischendurch gab es für die Kinder auch noch die Gelegenheit, am Brandenburger Tor vorbeizuschauen. 
 
Im Gespräch mit Sebastian Steineke löcherte die sehr interessierte Gruppe den Abgeordneten mit vielen Fragen, z.B. zu seinem Arbeitsalltag, seinen privaten Hobbies oder auch zu seinem Werdegang vor der Zeit im Bundestag. Am Ende überraschten die Schüler den Politiker als Dankeschön mit einer kleinen Theater- und Tanzaufführung, was Steineke durchaus beeindruckte.
 
„Solche Besuche sind eine schöne Gelegenheit für Schüler, einen Einblick in meine Arbeit und in das Parlament zu erhalten. Ich danke den Schülern der Grundschule Meyenburg für ihr Interesse und freue mich, dass sie bei uns hoffentlich einen tollen Tag erleben konnten,“ so Steineke abschließend. 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Prignitz  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.16 sec. | 55043 Besucher